Die 1. Zürcher Dark Night ist eine Workshopnacht mit Hackern, Programmiererinnen, Datenpolitikern und allgemeinen Netzprofi.

Für diesen Workshop hatte ich eine neue Variante der Platine designt. Der Workshop sollte nicht mehr als 2 Stunden dauern, daher suchte ich eine Möglichkeit das Fahrgestell und die Servohalterung in die Platine zu integrieren. Alle Arduinos hatte ich bereits geflasht und alle Komponenten in Säcklein abgepackt. Es war ein schöner Abend, aber die 2 Stunden wahren trotz allem etwas knapp.
IMAG0588
imag0502 imag0504 imag0503 sensorkopf
nanovivi-fahrgestell-10cm-moshi

Die 1. Zürcher Dark Night 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.